SEO Optimierung


Wer Sie im Internet sucht, muss Sie auch finden können.
Eine professionelle SEO Optimierung verhilft Ihnen zu mehr Sichtbarkeit, Besuchern und Wettbewerbsfähigkeit.

Integrieren Sie Ihre Webseite als Vertriebskanal - oder bringen Sie Ihre SEO Performance auf das nächste Level.

Kontakt aufnehmen
weißer pfeil nach rechts

Mehr Anfragen & Kunden durch SEO Optimierung:

Mit unserer SEO Optimierung werden Sie genau in dem Moment für die Interessenten sichtbar, in dem sie Interesse daran zeigen - indem sie nach Ihrer Dienstleistung oder Ihrem Produkt in Google suchen.

SEO Optimierung ist individuell - für jedes Projekt stellen wir daher die passenden Dienstleistungen für Sie zusammen. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns über Ihre Möglichkeiten und Potenzial sprechen.

Kostenlose Beratung

Für mehr Sichtbarkeit, Traffic & Umsatz.

Mit einer professionellen SEO Optimierung können Sie das Potenzial Ihrer Webseite bestmöglich ausnutzen. Dabei ist es völlig egal, in welcher Branche Sie sich befinden oder wie groß Ihr Unternehmen ist - denn durch eine durchdachte SEO Optimierung profitieren Sie immer. Bringen Sie mit uns Ihre Webseite in den Google Suchergebnissen nach vorne und profitieren Sie von mehr Sichtbarkeit, mehr Traffic und mehr neuen Interessenten an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, wo Potenziale Ihre Webseite liegen, und wie diese mit einer auf Ihren Bedarf zugeschnittenen SEO Optimierung realisiert werden können. Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie sich zu einem Angebot für eine SEO Optimierung beraten!

SEO Optimierung FAQ

Was ist SEO Optimierung?

SEO ist der Prozess der Optimierung von Webseiten und deren Inhalt, damit sie von Benutzern, die nach für Ihre Website relevanten Begriffen suchen, leicht gefunden werden können. Der Begriff SEO beschreibt auch den Prozess, Webseiten so zu gestalten, dass sie von Suchmaschinen-Software, den sogenannten 'Crawlern', leichter gefunden, verarbeitet und in den Google Index aufgenommen werden können.

Wichtig ist zu verstehen, dass SEO auf mehreren Ebenen stattfindet. Grundsätzlich wird zwischen 3 Teilbereichen unterschieden:

  1. Technical SEO
    Alle technischen Aspekte einer Webseite. Wichtig sind hierbei z.B. die URL Struktur, Aufbau des Quellcodes, Metadaten, Navigation, interne Verlinkungen. Technische SEO bezieht sich primär auf die Optimierung Ihrer Website für Crawling und Indizierung.
  2. Onpage SEO
    Unter Onpage-SEO versteht man alle Maßnahmen, die direkt innerhalb der Website ergriffen werden können, um deren Position in den Google Rankings zu verbessern. Beispiele hierfür sind Maßnahmen zur Optimierung des Inhalts oder zur Verbesserung der Meta-Description- und Title-Tags.
  3. Offpage SEO
    Offpage SEO bezieht sich auf Maßnahmen, die außerhalb Ihrer eigenen Website ergriffen werden, um Ihre Rankings innerhalb der Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) zu beeinflussen. Dies geschieht durch Vermarktung, Platzierung und Verlinkung Ihrer Seite auf anderen Webseiten.

SEO Teilbereiche

Warum ist SEO Optimierung wichtig?

In dem heutigen, wettbewerbsintensiven Markt ist SEO-Optimierung wichtiger denn je.

Suchmaschinen verarbeiten Millionen von Nutzeranfragen pro Tag, die nach Antworten auf ihre Fragen oder nach Lösungen für ihre Probleme suchen.

Wenn Sie eine Website, einen Blog oder einen Online-Shop haben, kann SEO Ihnen helfen, kostenlosen & qualifizierten Traffic von Suchmaschinen zu erhalten - von Personen, die Bedarf an Ihren Inhalten haben.

SEO Ist wichtig, weil:

  1. Mehr als 70% der Suchmaschinen-Nutzer (siehe Grafik unten) klickt mit höherer Wahrscheinlichkeit auf einen der Top-5-Vorschläge in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPS). Um dies auszunutzen und Besucher für Ihre Website oder Kunden für Ihren Online-Shop zu gewinnen, muss Ihre Website auf einer der Top-Positionen erscheinen.
  2. Bei SEO Optimierung geht es nicht nur um Suchmaschinen - denn gute SEO-Praktiken verbessern das Nutzererlebnis und die Benutzerfreundlichkeit einer Website. Dies führt wiederum zu mehr Conversions (Verkäufen, Eintragungen, Anfragen...)
  3. Durch SEO Optimierung können Sie bisherige PPC-Ausgaben für Google Adwords oder andere Werbemaßnahmen reduzieren, ohne Traffic zu verlieren.
  4. Benutzer vertrauen Suchmaschinen und eine Präsenz in den Top-Positionen für die Schlüsselwörter (Keywords), die der Benutzer sucht, erhöht das Vertrauen in die Website. SEO ist also eine Art von Online-PR.
  5. SEO kann Ihnen einen Vorsprung vor der Konkurrenz verschaffen. Wenn zwei Websites die gleiche Sache verkaufen, hat die suchmaschinenoptimierte Website mit größerer Wahrscheinlichkeit mehr Kunden und macht mehr Umsatz.
  6. SEO bringt Ihnen interessierte Besucher auf Ihre Webseite, welche ideal für Remarketing-Maßnahmen qualifiziert sind.

Google Klickrate auf Seite 1 | Quelle: Sistrix



Was kostet eine gute SEO Optimierung?

Wenn Sie eine professionelle SEO Agentur mit der Durchführung einer lokalen SEO Kampagne beauftragen, sollten Sie mit 500 € + pro Monat rechnen. Eine nationale oder internationale Kampagne erfordert ein Mindestbudget von 2.000€ bis 25.000€ pro Monat - abhängig von Ihrer Projektgröße und der Konkurrenz. Wir bieten eine Art verschiedene SEO Pakete zu einem niedrigeren Preis mit kürzeren Laufzeiten (oder einmalige Leistungen, wie Keywordrecherchen, Website Struktur etc.) an - so können Sie sich ein Bild von der Zusammenarbeit machen und die Qualität unserer Arbeitsweise kennenlernen.

Grundsätzlich ist der Preis einer professionellen SEO Optimierung ist davon abhängig, welchen Umfang das Projekt hat. Welche technischen Aspekte der Seite müssen überarbeitet werden? Ist das Webseitendesign noch zeitgemäß oder benötigt es eine Überarbeitung? Sind neue SEO-Texte notwendig? Wie stark ist das Backlinkprofil? Müssen schädliche Links entfernt werden?

Diese und andere Fragen entscheiden darüber, wieviel eine SEO Optimierung genau kostet.


Wichtig: Bezahlen Sie nicht zu wenig.
Es gibt viele SEO-Dienstleister, die unrealistisch günstige Preise anbieten (z.B. 200€ im Monat). Sparen Sie sich Ihr Geld bei einem solchen Angebot, denn es kann sich hierbei um kein seriöses Angebot handeln. Im Schlimmsten Fall trägt ihre Webseite durch unlautere Methoden mehr Schaden als Nutzen davon.

SEO-Optimierung selber machen?

Wenn Sie eine Website betreiben, dann haben Sie sich diese Frage höchstwahrscheinlich schon einmal gestellt, möglicherweise sogar mehrmals.

Die Antwort auf diese häufige Frage ist diese: Ja, Sie können SEO (Search Engine Optimization) selbst machen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie es tun sollten oder dass es eine gute Idee ist.

Bevor Sie sich dazu entschließen, die SEO Optimierung Ihrer Website selbst in Angriff zu nehmen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie verstehen, worum es eigentlich geht. SEO beinhaltet die Umstrukturierung einer Website, Codierung, Strategie zur Erstellung von Inhalten, Vermarktung von Inhalten, Marktforschung, Linkaufbau und Online-PR.

Beantworten Sie sich zuerst folgende Fragen:

  • Haben Sie die Zeit oder die echtes Interesse, SEO Optimierung selbst zu betreiben?
  • Wie viel ist Ihnen Ihre Zeit wert?
  • Ist Ihre Zeit besser damit verbracht, sich auf das zu konzentrieren, worauf Sie sich spezialisiert haben, und nicht damit, etwas Neues zu lernen und zu versuchen, das auch noch zu tun?

Die Lernkurve ist für den Anfänger steil. Sie ist aber auch zeitaufwendig. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Dinge in Betracht ziehen, bevor Sie Ihr Tagesgeschäft mit dem Versuch, SEO zu meistern, behindern oder negativ beeinflussen. Wenn Sie interne Kapazitäten haben, Ihnen allerdings das nötige Know-How fehlt, sollten Sie eine SEO Beratung in Betracht ziehen.

Wie lange dauert SEO Optimierung?

6 Monate sind im Allgemeinen ein guter Zeitrahmen, um nennenswerte Ergebnisse von SEO zu sehen. Während des Zeitrahmens von 6 bis 12 Monaten werden Sie die größten Zuwächse an Sichtbarkeit und Traffic sehen. Es ist eine Investition, die Pflege und kontinuierliche Aufmerksamkeit erfordert, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.

Die unmittelbaren Auswirkungen einer SEO Optimierung sollten Sie allerdings relativ schnell sehen - ein Anstieg der Impressionen (Sichtbarkeit) in der Google Search Console wird innerhalb weniger Wochen zu sehen sein.

Wichtig: Impressionen ≠ Traffic

Die Ausschlaggebendsten Faktoren sind:

  • Das Alter und die Autorität Ihrer Website
  • Ihr Backlink-Profil
  • Fehler, Hosting-Probleme und Abstrafungen
  • SEO-freundliches Design, Struktur und Architektur
  • Keywords & Content-Strategie
  • Konkurrenz & Wettbewerb

Je stärker der Wettbewerb und somit die Konkurrenz in einer Nische ist, desto zeitintensiver ist es, in den Rankings nach oben zu klettern.

Wie lange dauert SEO?


Ist SEO Optimierung nachhaltig?

Während SEO als Methode und Prozess nachhaltig ist, bedeutet das nicht, dass jede SEO-Firma nachhaltige Methoden verwendet. Nur ethische Unternehmen, welche 'White-Hat' SEO praktizieren, werden sich auf lange Sicht durchsetzen. So genannte 'Black-Hat' Methoden, welche gegen die Google Richtlinien verstoßen sind definitiv nicht nachhaltig und richten langfristig mehr Schaden als Nutzen an.

Eine nachhaltige SEO Optimierung hat das Ziel, eine Website technisch und inhaltlich so aufzubereiten, dass sie über lange Zeit hinweg bei Google und anderen Suchmaschinen ein gutes Ranking erzielt.

Dabei sind hierfür ein nachhaltiger Backlinkaufbau, eine gründliche Strukturierung der Website, sowie hochwertiger SEO Content mit Mehrwert essenziell. Mit regelmäßiger Kontrolle und Monitoring sorgen Anbieter für SEO Optimierungen fortlaufend dafür, dass die erzielten Rankings dauerhaft erhalten bleiben.

Kostenlose Beratung

Für mehr Sichtbarkeit, Traffic & Umsatz.

Grundlagen für eine gründliche SEO Optimierung: Tipps & Anleitung für 2021.

1. Analyse als Grundlage jeder SEO Optimierung

Eine SEO-Analyse beleuchtet alle Möglichkeiten auf Ihrer Website, die Sie angehen können, um Ihr Ranking-Potenzial in den Suchmaschinenergebnisseiten (SERPs) zu verbessern. Es geht darum, Ihre Website zu überprüfen und zu identifizieren, wo Sie für Suchmaschinen-Bots optimieren können.

Mit einer SEO-Analyse können Sie herausfinden, welche Aspekte Ihrer SEO-Strategie funktionieren und was Ihre größten Hindernisse dabei sind, das Ranking Ihrer Website zu verbessern.

Warum ist die Analyse wichtig?

Die Erkenntnisse, die Sie aus einer SEO-Analyse gewinnen, geben Ihnen Hinweise darauf, wo Sie den Inhalt und die technischen Aspekte Ihrer Website verbessern können, um den Besuchern ein besseres Erlebnis zu bieten und den Suchmaschinen den Kontext und die Beziehungen zwischen Ihrem Inhalt und der von den Besuchern verwendeten Suchanfrage aufzuzeigen.

Einfach ausgedrückt: Eine SEO-Analyse ist ein Muss für Sie, um besser zu ranken, Ihre Reichweite zu erhöhen, den Traffic zu steigern und Ihre Geschäftsziele zu erreichen.

Mit einer Analyse wandern Sie nicht im Dunkeln umher, sondern treffen strategische Entscheidungen, was den Zeit- und Ressourcenaufwand reduziert. Ohne eine gründliche Analyse Ihrer Website ist es so gut wie unmöglich, fundierte Entscheidungen zur Verbesserung des Rankings Ihrer Website durch SEO Optimierung zu treffen.

2. Keywordrecherche für SEO - definieren Sie Ihre Ziele

3. Qualitativer SEO Content mit Mehrwert für Nutzer

SEO Content sind Inhalte auf Webseiten, die darauf ausgelegt sind, in Suchmaschinen (wie Google) zu ranken.

Content ist nach wie vor einer der wichtigsten Punkte in der SEO Optimierung von Webseiten.

Dabei ist Content nicht nur für Suchmaschinen relevant (weil Text leicht auszulesen ist), sondern in erster Linie für Ihre Nutzer - also Webseitenbesucher. Denn ob die Texte auf Ihrer Webseite gut oder schlecht geschrieben sind, entscheidet darüber, ob Sie Nutzer auf Ihrer Seite halten und in Interessenten, dann in Kunden verwandeln können - oder ob sie abspringen. Ohne durchdachten und Mehrwert-bietenden Content werden Sie in der SEO Optimierung keinen Erfolg haben.

Im Folgenden gehen wir daher auf einige Punkte ein, die für wirklich guten Content relevant sind.

Einzigartigkeit der Inhalte (Unique Content)

Wenn Sie Content erstellen, sollten Sie niemals Inhalte von anderen Webseiten kopieren oder abschreiben. Denn doppelte Inhalte (Duplicate Content) wird von Google erkannt und abgestraft - das bedeutet für Sie: noch weniger Sichtbarkeit.
Auch für Ihre Nutzer sind abgeschriebene Inhalte von Wikipedia o.ä. nicht wertstiftend.

Wichtig: Duplicate Content vermeiden gilt nicht nur für textliche Inhalte auf der Webseite, sondern auch für die Meta-Tags: Title und Description (Seitentitel und Seitenbeschreibung)


Struktur - übersichtliche Inhalte für den Leser

Um eine einfache Lesbarkeit und nutzerfreundliche Navigation durch die Inhalte zu gewährleisten, sollten Sie Inhaltsverzeichnisse und aussagekräftige Überschriften verwenden. So kann sich der Nutzer einfach und bequem einen Überblick verschaffen und direkt zu den relevanten Informationen navigieren. Auch Aufzählungen und Zitate können das Lesen angenehmer machen.

Tipp: Achten Sie unbedingt auf aussagekräftige Überschriften - denn Nutzer überspringen alle textlichen Inhalte und lesen in der Regel nur Überschriften, um sich einen Überblick zu den Informationen auf der Seite zu verschaffen.


Guter Content liefert den Lesern Mehrwert

Menschen nutzen Google, weil sie auf der Suche nach Informationen und Antworten sind. Wobei sich die Suchintentionen der Nutzer zwar unterscheiden (Informativ, kommerziell etc.) so bleibt doch eine Regel bestehen - Sie müssen die Suchanfrage des Nutzers mit den Inhalten auf Ihrer Seite bestmöglich beantworten können.

Es geht nicht darum, möglichst viele Keywords auf ihrer Seite zu platzieren, sondern auf eine Suchintention abgestimmte Informationen zu liefern. Denn nur so kann Mehrwert geliefert und das Ranking verbessert werden.

4. Technische SEO Optimierung - Fehler beheben

Inhaltliche SEO Optimierung ist ein sehr wichtiger, aber nicht der einzige Bestandteil des Prozesses. Auch die technische Optimierung spielt eine bedeutende Rolle. Wichtig sind hierbei z.B. die URL Struktur, Aufbau des Quellcodes, Metadaten, Navigation, Seitenladezeit, interne Verlinkungen... Technische SEO bezieht sich primär auf die Optimierung Ihrer Website für Crawling und Indizierung - also eine bestmögliche Aufnahme der Seiten in den Index einer Suchmaschine.

Insbesondere die Seitenladezeit im Zuge der SEO Optimierung für Mobilgeräte nimmt stetig an Bedeutung zu. Ab Q1 2021 wird Google nur noch Seiten indexieren, die für Mobilgeräte zugänglich und optimiert sind. Da viele User mit Mobilgeräten nicht unbedingt im WLAN surfen, sollte die Seite so schnell laden wie möglich, um Absprünge zu verhindern.

Langsam ladende Websites erfahren eine hohe Bounce-Rate, was für Google negative Nutzersignale darstellt und ihr Google Ranking negativ beeinflussen kann.

5. Navigation für Nutzer & Bots: Website-Struktur

Die Struktur Ihrer Website ist ein wichtiger Aspekt Ihrer SEO-Strategie. Die Struktur Ihrer Website zeigt Google, welche Seiten Ihrer Website am wichtigsten sind. Das bedeutet, dass Sie mit der Struktur Ihrer Website beeinflussen können, welche Artikel in den Suchmaschinen am höchsten ranken werden.

Da SEO und Website-Struktur miteinander verbunden sind, können Sie sie bei der SEO Optimierung nicht ignorieren. Eine logische Website-Struktur ist wie eine Reihe von Schildern und Wegen durch Ihre Seiten, welche einen attraktiven Fluss sowohl für Benutzer als auch für Suchmaschinen-Bots (Crawler) schaffen.

Wenn Sie "Website-Struktur" hören, denken Sie vielleicht an ästhetische Elemente oder die Organisation des Inhalts. Die Website-Struktur bezieht sich jedoch darauf, wie die Seiten auf Ihrer Website zueinander in Beziehung stehen. Dazu gehört auch, wie zusätzliche Seiten von Ihrer Homepage in Unterthemen und Ordner abzweigen.

Die Struktur beginnt mit einem Fundament, der Homepage, und spaltet sich dann in weitere Abschnitte wie die Info-Seite, die Kontakt-Seite und die Blog-Seite auf. Sie sollten stets eine logische Hierarchie für Ihre Haupt- und Unterseiten verwenden, sodass Google & Co. wissen, welche Seiten die höchste Relevanz (und damit das größte Ranking-Potenzial) haben.

Hierarchie der Haupt- und Unterseiten in einem Onlineshop

6. Interne Links zum Verweis auf relevante Themen

Eine der besten Möglichkeiten, um thematische Zusammenhänge auf Ihrer Webseite herzustellen, sind Interne Links.

Diese helfen Crawlern und Nutzern dabei, Ihre Seite besser zu verstehen und einfacher zwischen ähnlichen Themen zu navigieren. Mit Internen Links können Sie Themen, Blogbeiträge, Produkte oder andere Seitentypen miteinander verbinden und logische Zusammenhänge aufzeigen. Google ist in der Lage, diese Zusammenhänge zu erkennen und Nutzer verbringen mehr Zeit (Dwell Time)  auf Ihrer Seite, da sie zwischen relevanten Themen navigieren können.

Beide Effekte wirken sich positiv auf die Rankings in den Suchergebnissen aus.

7. Empfehlung anderer Seiten: Backlinks

Backlinks sind für Google wie Empfehlungen von anderen Webseiten. Je mehr Backlinks ihre Webseite von seriösen, autoritären Quellen hat, desto mehr Vertrauen schreibt Google Ihrer Seite zu.

Viele Betreiber von Webseiten stecken sehr viel Aufwand und Energie in die Onpage-Optimierung ihrer Seite, aber vernachlässigen Offpage völlig. Dabei sind Backlinks unglaublich wichtig, wenn Sie sich Top-Rankings in den Suchergebnissen erarbeiten wollen - denn eine Suchmaschine bemisst die Autorität und Relevanz einer Domain (und einzelner URL) nicht nur anhand von Inhalten, sondern auch am Backlinkprofil. Daher kommt Offpage-SEO eine stetig wachsende Bedeutung bei der Optimierung für bessere Web Rankings zu.

Aber Achtung: Link ist nicht gleich Link

Wenige gute und relevante Links von autoritären Seiten bringen Ihnen mehr für die SEO Optimierung, als ein Haufen schwacher Links von Webseiten ohne Themenrelevanz für Ihre Nische. Vermeiden Sie also Linkspamming und kaufen Sie nicht auf dubiosen Webkatalogen Listings für wenig Geld - es lohnt sich nicht. Google straft Seiten, deren Linkprofil voll mit Spam-Seiten ist, ab und verringert somit die Sichtbarkeit und Reichweite. Natürlicher Linkaufbau ist die einzig nachhaltige Methode, welche mit Rankings honoriert wird.

Investieren Sie lieber Ihre Zeit in die Erstellung von Gastbeiträgen, Expertenartikeln und hochwertigem Content für Ihre eigene Seite - denn so bauen Sie langfristig 'automatisch' Verweise zu Ihrer Seite auf.


Ankertexte korrekt verwenden

Der Ankertext ist der Text, welcher mit einem Link zu Ihrer Webseite hinterlegt ist. Dieser Ankertext ist für SEO Optimierung von Bedeutung, denn er vermittelt der Suchmaschine und dem Nutzer Informationen darüber, was auf der verlinkten Seite zu finden ist. Aber Achtung: verwenden Sie nicht zu viele identische Ankertexte oder 'direct match' Ankertexte in der Search Engine Optimization - sonst interpretiert Google dies unter Umständen als manuellen Linkaufbau, was zu einer Abstrafung führen kann.

Auch die Position des Links auf der verweisenden Seite ist von Bedeutung - so sind Links, welche im Fließtext eines Artikels vorkommen, von Höherer Relevanz als Links im Footer. Achten Sie also auf eine nachhaltige Strategie und organisch anwachsendes Linkprofil durch Offpage Maßnahmen, wenn Sie Ihre Webseite für SEO optimieren.


Arbeiten Sie mit uns.

Wir betreiben SEO erfolgreich für folgende Standorte & darüber hinaus deutschlandweit.

Marian Pohl Position Digital

Eine SEO-Optimierung einer Webseite kann zu einem signifikanten Anstieg an Sichtbarkeit und Traffic führen.

Wir schaffen mit einer SEO Optimierung die Basis für Ihren Erfolg im Internet und geben Ihnen Maßnahmen und Best-Practices zur eigenständigen Umsetzung an die Hand.

Marian Pohl
Inhaber & SEO Experte

Bessere Rankingpositionen durch eine SEO Optimierung.

Die Anforderungen an eine Webseite sind in den vergangen Jahren stetig gestiegen. Der Google Algorithmus lernt unaufhörlich dazu und verzeiht mittlerweile kaum noch Fehler. Eine funktionierende, logische Seitenstruktur, eine für Nutzer (und Crawler) barrierefreie Navigation, sowie ein funktionierendes Linkprofil und schnelle Seitenladezeiten müssen heute gegeben sein, um langfristig erfolgreich auf Google zu bleiben.

Verschenken Sie keine Rankings und Umsatz mehr.

Fragen zur SEO Optimierung:

Können Sie die empfohlenen Maßnahmen für uns umsetzen?

keyboard_arrow_down

Wir sind mit den meisten gängigen CMS und Shopsystemen vertraut und können unter Einbezug unserer Entwickler auch anspruchsvolle technische Änderungen vornehmen. Sollten Ihnen interen die Kapazitäten oder Kompetenzen in diesem Bereich fehlen, sprechen Sie uns gerne an.

Einmalige SEO Optimierung » Kosten und Leistungs-Pakete

Grundsätzlich ist jede SEO Optimierung individuell und kann schwer mit Pauschalpreisen berechnet werden. Mit dieser Aufteilung können Sie sich jedoch einen Überblick zu den gängigsten Paketen verschaffen, welche von uns umgesetzt werden.
Optimierung Basis + Briefing
✓ Basis SEO Analyse
✓ Klare Handlungsempfehlungen
✓Checkliste zur Umsetzung
✓ Optimierung Metadaten
Full Onpage Optimierung
Erstellung von Website Content
Technische Optimierung
Vollständige SEO Optimierung
Leistungsspezifische Landingpages
ab 625€/einmalig
zzgl. MwSt.
Jetzt anfragen
SEO Optimierung Business
✓ Umfangreiche SEO Analyse
✓ Onpage Maßnahmenkatalog
✓ Checkliste zur Umsetzung
✓ Full Onpage Optimierung
✓ Technische Optimierung
✓ Reporting nach Umsetzung
Erstellung von Website Content
Leistungsspezifische Landingpages
ab 1.500€/einmalig
zzgl. MwSt.
Jetzt anfragen
Full Onpage SEO Optimierung
✓ Umfangreiche SEO Analyse
✓ Onpage Maßnahmenkatalog
✓ Checkliste zur Umsetzung
✓ Full Onpage Optimierung
✓ Technische Optimierung
✓ Erstellung von Website Content
✓ Leistungsspezifische Landingpages
✓ SEO Beratung inklusive
✓ Reporting nach Umsetzung
ab 2.450€/einmalig
zzgl. MwSt.
Jetzt anfragen
Wir machen Webseiten ertragreich.
Vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Erstgespräch, in welchem wir gemeinsam herausfinden, wie wir Sie beim Erreichen Ihrer Unternehmensziele unterstützen können.
Kontakt aufnehmen
100% SEO spezialisiert
Transparenz & Messbarkeit
Erfolg mit System