Linkaufbau

Linkaufbau (auch bekannt als Link-Building und Linkbuilding) ist die Praxis der Werbung für Ihre Website bei anderen Website-Besitzern mit dem primären Ziel, einen Link (Hyperlink) auf deren Website zu Ihrer Seite zu erhalten.

Linkaufbau (auch bekannt als Link-Building und Linkbuilding) ist die Praxis der Werbung für Ihre Website bei anderen Website-Besitzern mit dem primären Ziel, einen Link (Hyperlink) auf deren Website zu Ihrer Seite zu erhalten.


Was ist Link Building? Eine Definition

Linkaufbau ist, einfach ausgedrückt, der Prozess, andere Websites dazu zu bringen, auf Ihre Website zu verlinken. Alle Vermarkter und Geschäftsinhaber sollten daran interessiert sein, Links aufzubauen, um den Empfehlungsverkehr zu steigern und die Autorität ihrer Website zu erhöhen.

Warum Links aufbauen?

Die Algorithmen von Google sind komplex und entwickeln sich ständig weiter, aber Backlinks sind nach wie vor ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, wie jede Suchmaschine bestimmt, welche Websites für welche Schlüsselwörter ranken. Der Aufbau von Links ist eine der vielen Taktiken, die bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zum Einsatz kommen, denn Links sind ein Signal für Google, dass Ihre Website eine hochwertige Ressource ist, die es wert ist, zitiert zu werden. Daher erhalten Websites mit mehr Backlinks in der Regel eine bessere Platzierung.

Es gibt jedoch einen richtigen und einen falschen Weg, Links zu Ihrer Website aufzubauen. Wenn Ihnen die langfristige Lebensfähigkeit Ihrer Website und Ihres Unternehmens am Herzen liegt, sollten Sie nur natürliches Linkbuilding betreiben, d. h., Sie sollten sich die Links verdienen, anstatt sie zu kaufen oder sie auf andere Weise durch manipulative Taktiken zu erreichen (manchmal auch als Black-Hat-SEO bekannt, eine Praxis, die dazu führen kann, dass Ihre Website aus den Suchergebnissen verbannt wird).

Natürlicher, organischer Linkaufbau ist jedoch ein schwieriger, zeitaufwändiger Prozess. Nicht alle Links sind gleich: Ein Link von einer maßgeblichen Website wie dem Handelsblatt hat einen größeren Einfluss auf Ihre Platzierung in den SERP als ein Link von einer kleinen oder neu eingerichteten Website, aber hochwertige Links sind schwerer zu bekommen.

Warum Link Building für SEO wichtig ist

Link Building ist wichtig, weil es ein wichtiger Faktor ist, wie Google Webseiten einordnet. Google stellt fest, dass:

Im Allgemeinen können Webmaster den Rang ihrer Websites verbessern, indem sie die Anzahl der hochwertigen Websites erhöhen, die auf ihre Seiten verlinken.

Links kostenlos aufbauen mit internem Linkaufbau

Es gibt eine einfache, unterschätzte Methode, um Links zu den Seiten aufzubauen, deren Platzierung in Suchmaschinen Sie verbessern wollen. Und es ist eine Methode, über die Sie die volle Kontrolle haben: Interner Linkaufbau.

Bei dem Versuch, eine Webseite in die Rangliste zu bringen, sind einige Schlüsselfaktoren zu beachten:

  • Ankertext - Eines der wichtigsten Dinge, die Suchmaschinen bei der Bewertung einer Seite berücksichtigen, ist der Text, den eine verlinkende Seite verwendet, um über Ihren Inhalt zu sprechen.
  • Qualität der verlinkenden Seite - Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt wird, ist die Qualität der Seite, von der der Link ausgeht; Suchmaschinen lassen Links von qualitativ hochwertigen, vertrauenswürdigen Seiten bei der Verbesserung des Rankings mehr zählen als fragwürdige Seiten und Websites.
  • Die Seite, auf die der Link zielt - Wenn über Ihre Website gesprochen wird, wird häufig auf die Startseite verwiesen. Das macht es für einzelne Seiten schwierig, hohe Rankings zu erzielen.

Diese Einträge könnten für Sie ebenfalls interessant sein: