Keyword

Ein Keyword ist ein Begriff, der im digitalen Marketing verwendet wird, um ein Wort oder eine Gruppe von Wörtern zu beschreiben, die ein Internetnutzer verwendet, um eine Suche in einer Suchmaschine oder Suchleiste durchzuführen.

In der Suchmaschinenoptimierung sind Keywords sehr wichtig und sollten das Kernstück eines jeden für das Web geschriebenen Textes sein (in den Inhalten, Titeln und SEO-Elementen). Die Schlüsselwörter sollten entwickelt und sorgfältig ausgewählt werden, bevor die Inhalte im Web und auf mobilen Plattformen online gestellt werden.

Warum sind Keywords wichtig?

Eines der Dinge, die Google bei der Bewertung einer Seite berücksichtigt, ist der Inhalt dieser Seite. Es schaut sich die Wörter auf der Seite an. Stellen Sie sich vor, jedes Wort in einem Blog-Beitrag über eine Baufinanzierung wird 2 Mal verwendet, dann sind alle Wörter gleich wichtig. Google hat keinen Anhaltspunkt dafür, welche dieser Wörter wichtig sind und welche nicht. Die Wörter, die Sie verwenden, sind für Google ein Anhaltspunkt; sie sagen Google und anderen Suchmaschinen, worum es auf der Seite oder im Beitrag geht.

Wenn Sie also wollen, dass Google versteht, worum es auf Ihrer Seite geht, müssen Sie diese Wörter ziemlich oft verwenden. Achten Sie nur auf eine natürliche Sprache, statt Keywordspamming.

Aber Google ist nicht der einzige Grund, warum Keyphrasen wichtig sind. Eigentlich sind sie sogar weniger wichtig, denn Sie sollten sich immer auf den Nutzer konzentrieren: auf Ihre Besucher und potenziellen Kunden. Bei der Suchmaschinenoptimierung wollen Sie, dass Ihre Besucher bei der Eingabe eines bestimmten Suchbegriffs oder einer Suchanfrage auf Ihrer Website landen. Sie müssen sich in die Köpfe Ihrer Zielgruppe hineinversetzen und die Wörter verwenden, die sie bei ihrer Suche benutzen.

Wenn Sie die falschen Schlüsselwörter verwenden, werden Sie nie die Besucher bekommen, die Sie wollen oder brauchen, weil Ihr Text nicht mit dem übereinstimmt, wonach Ihr potenzielles Publikum sucht. Wenn Sie jedoch die Wörter verwenden, nach denen die Leute suchen, kann Ihr Unternehmen florieren. Wenn Sie es also so sehen, sollten Ihre Schlüsselwörter das widerspiegeln, wonach Ihre Zielgruppe sucht. Mit den falschen Schlüsselwörtern erreichen Sie die falsche Zielgruppe oder gar keine. Deshalb ist es so wichtig, die richtigen Schlüsselwörter zu haben.

Wie verwenden Sie Keywords in Ihren Seiten und Beiträgen?

Es gab eine Zeit, in der man viele Schlüsselwörter in seine Seiten und Beiträge einbauen konnte, ein wenig altmodisches Keyword-Stuffing betreiben konnte und in den Suchmaschinen gut platziert war. Aber ein Text mit vielen gleichen Wörtern ist nicht angenehm zu lesen. Und weil die Nutzer diese Art von Texten nicht gerne lesen, findet Google sie auch nicht gut. Deshalb ist es glücklicherweise schwierig geworden, durch Keyword-Stuffing eine gute Platzierung in Google zu erreichen.

Diese Einträge könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

No items found.