White Hat SEO

White Hat SEO bezieht sich auf SEO-Taktiken, die im Einklang mit den Bedingungen der großen Suchmaschinen, einschließlich Google, stehen.

In der Terminologie der Suchmaschinenoptimierung (SEO) bezieht sich White Hat SEO auf die Verwendung von Optimierungsstrategien, -techniken und -taktiken, die sich auf ein menschliches Publikum im Gegensatz zu Suchmaschinen konzentrieren und vollständig den Regeln und Richtlinien von Suchmaschinen entsprechen.

Eine Website, die für Suchmaschinen optimiert ist, sich jedoch auf die Relevanz und das organische Ranking konzentriert, gilt als mit White Hat SEO-Praktiken optimiert. Einige Beispiele für White Hat SEO-Techniken sind die Verwendung von Keywords und Keywordanalysen, Backlinking, Linkaufbau zur Verbesserung der Linkpopularität und das Schreiben von Inhalten für menschliche Leser.

White Hat SEO wird häufiger von denjenigen verwendet, die eine langfristige Investition in ihre Website planen. Auch Ethical SEO genannt.

Beispiele für White Hat SEO:

  • Angebot von Qualitätsinhalten und -dienstleistungen
  • Schnelle Ladezeiten und Mobilfreundlichkeit der Website
  • Verwendung von beschreibenden, schlüsselwortreichen Meta-Tags
  • Einfache Navigation auf Ihrer Website


Beispiele für Black-Hat-SEO sind dagegen der Kauf von Links oder die Verwendung betrügerischer Cloaking-Techniken. Alle Taktiken, die als betrügerisch oder schädlich für die Verbraucher angesehen werden, gelten als "schwarzer Hut". Black-Hat-Taktiken sind äußerst riskant und werden mit der Weiterentwicklung der Google-Algorithmen immer unwahrscheinlicher.

Sollten Sie White Hat SEO-Methoden einsetzen?

Auf jeden Fall! Die Einführung von White Hat SEO-Methoden ist der beste Weg, um eine ethische, nachhaltig erfolgreiche Website und ein erfolgreiches Unternehmen zu schaffen.

Im Folgenden finden Sie einige der Schritte, die Sie befolgen sollten, um sicherzustellen, dass Ihre SEO-Methoden strikt White Hat sind.

Diese Einträge könnten für Sie ebenfalls interessant sein:

No items found.