Conversion Rate Optimierung

Conversion-Rate-Optimierung (CRO) ist der Prozess der Optimierung Ihrer Website oder Landing-Page-Erfahrung auf der Grundlage des Website-Besucherverhaltens, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Besucher gewünschte Aktionen (Conversions) auf der besagten Seite durchführt.

Conversion-Rate-Optimierung (CRO) ist der Prozess der Optimierung Ihrer Website oder Landing-Page-Erfahrung auf der Grundlage des Website-Besucherverhaltens, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass der Besucher gewünschte Aktionen (Conversions) auf der besagten Seite durchführt.

Warum ist die Optimierung der Conversion Rate wichtig?

Die Optimierung der Conversion Rate ist wichtig, denn sie ermöglicht es Ihnen, die Kosten für die Kundenakquise zu senken, indem Sie mehr Nutzen aus den Besuchern und Nutzern ziehen, die Sie bereits haben. Durch die Optimierung Ihrer Conversion Rate können Sie den Umsatz pro Besucher steigern, mehr Kunden gewinnen und Ihr Unternehmen ausbauen.

Wenn eine Landing Page beispielsweise eine Conversion-Rate von 10 % hat und 4000 Besucher pro Monat erhält, dann wird die Seite 400 Conversions pro Monat generieren. Wenn die Conversion Rate durch die Optimierung verschiedener Elemente auf der Seite auf 15 % verbessert werden kann, steigt die Anzahl der generierten Conversions um 50 % auf 600 pro Monat.

Es gibt immer Raum für Verbesserungen, wenn es darum geht, die Conversion Rate zu erhöhen. Genau wie Suchmaschinenoptimierung ist die CRO ein kontinuierlicher Prozess, der eigentlich nie abgeschlossen ist. Die  weltbesten Unternehmen arbeiten permanent daran, ihre Websites und Apps durch A/B Tests zu verbessern, Headlines zu testen, Platzierungen von CTAs etc. um ein besseres Erlebnis für ihre Nutzer zu schaffen und die Conversion Rate zu maximieren.

Wie können Sie die Conversion Rate verbessern?

‍Sobald Sie Ihre  ermittelt haben, besteht der nächste Schritt im Prozess der Optimierung der Konversionsrate dariKonversionstrichteroptimieren möchten.

In der Regel sollten Sie mit der Optimierung des Teils Ihres Funnels beginnen, der den meisten Traffic erhält oder die meisten Conversions generiert - denn so kommen Sie schnellstmöglich auf eine statistisch signifikante Menge der Tests. Das heißt, wenn Sie sich auf diese Seiten konzentrieren, werden Sie die Ergebnisse Ihrer Änderungen schneller sehen und einen größeren Einfluss auf Ihr Geschäft haben.

Ein anderer möglicher Ansatzpunkt sind die Seiten mit dem höchsten Wert (gemessen z.B. mit Google Analytics) oder die Seiten, die im Vergleich zum Rest Ihrer Website eine unterdurchschnittliche Leistung aufweisen. Denn hier kann die Verbesserung dieser Bereiche die größten unmittelbaren Auswirkungen auf Ihre Conversionziele haben.

Ein Händler für Maschinenbauteile könnte zum Beispiel feststellen, dass die Seite für bestimmte Spezialschrauben zwar viel besucht wird, die Conversionrate aber viel niedriger ist als der Rest der Website. Durch die Verbesserung der Conversionrate können die Umsätze für Produktkategorien oder einzelne Produkte gezielt gesteigert werden.

Diese Einträge könnten für Sie ebenfalls interessant sein: