Broken Link Building

Broken Link Building (auch bekannt als Dead Link Building) ist die Praxis, Backlinks aufzubauen, indem Links zu 404-Seiten durch einen funktionierenden Link zu einer Ziel-Website ersetzt werden.

Es handelt sich dabei um eine Linkbuilding-Praxis, die sich in erster Linie auf qualitativ hochwertige Inhalte konzentriert und wohl auch das Ziel verfolgt, das Internet zu verbessern. W√§hrend diese Eigenschaften ansprechend sind und das Potenzial haben, Ihre Position in den SERPs zu verbessern, kann der Aufbau defekter Links eine m√ľhsame Taktik sein, die stark von unkontrollierbaren Variablen abh√§ngt.

‚Äć
Wie können Sie Ihre eigenen broken Links finden und reparieren?

Wenn Sie einen defekten Link reparieren wollen, m√ľssen Sie ihn zuerst finden. Betrachten wir zwei Schritt-f√ľr-Schritt-Methoden, um defekte Links zu suchen und zu finden. W√§hrend die Grundlagen dieser beiden Ans√§tze eng beieinander liegen, beginnt die erste Methode mit der Identifizierung von Websites, von denen Sie gerne einen Link erhalten w√ľrden, w√§hrend die zweite Methode mit Websites beginnt, mit denen Sie in den SERPs konkurrieren. ¬†

Welche Risiken birgt der Linkaufbau?

Es ist kein Geheimnis, dass eine gro√üe Anzahl qualitativ hochwertiger Backlinks Ihre SERP-Rankings verbessern wird. Wir wissen jedoch auch, dass Google Inhalte bevorzugt, die auf nat√ľrliche Weise geteilt und syndiziert werden.

Nat√ľrlich ist es sehr schwierig, Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu verbessern, ohne Backlinks aufzubauen. Theoretisch ist der Aufbau von broken Links eher auf der sicheren Seite als viele andere "Black Hat"-Strategien, auf die Google achtet und die zu Strafen f√ľhren k√∂nnen.

‚Äć

Broken Link Building geht zudem mit folgenden Herausfroderungen einher:

  • Skalierbarkeit
  • Zeitaufwand
  • Erfordernis verschiedener Tools
  • Abh√§ngig von relevanten, qualitativ hochwertigen Links, die bereits existieren
  • Kann als spammig angesehen werden

‚Äć
Bevor Sie sich in eine Kampagne zum Aufbau defekter Links st√ľrzen, sollten Sie alle damit verbundenen M√∂glichkeiten und Herausforderungen gr√ľndlich bedenken.

‚Äć