Die 6 Suchmaschinen mit dem größten Marktanteil 2020

Marian Pohl
Google zwar die mit Abstand populärste Suchmaschine der Welt, aber auf keinen Fall die Einzige. Hier finden Sie eine Übersicht über die 6 Suchmaschinen mit dem größten Marktanteil in 2020.

1. Google

Diese Suchmaschine Bedarf keine Einleitung. Der Suchmaschinengigant belegt auf dem Suchmaschinenmarkt den ersten Platz mit einem erstaunlichen Vorsprung von 89,98% zum zweitplatzierten Microsoft Bing – Stand November 2020 laut statcounter.

Google ist dabei in allen Ländern und für alle Geräte mit Abstand führend. Zahlen von Statista zeigen einen etwas höheren Anteil der Suchmaschinen Baidu und  Bing für stationäre Nutzung, also Desktop und Laptop.

Insgesamt dominiert Google jedoch den Markt auf allen Endgeräten, meilenweit vor anderen Anbietern.

2. Mircrosoft Bing - ehemals: Bing

Bing wurde im Oktober 2020 in Microsoft Bing umbenannt.

Die beliebteste alternative Suchmaschine zu Google ist Microsoft Bing. Der Anteil von Bing am Suchmaschinenmarkt liegt bei ca. 2,73% für alle Geräte.

Bing ist Microsofts Versuch, Google auf dem Suchmaschinenmarkt herauszufordern, aber trotz ihrer Bemühungen ist es ihnen immer noch nicht gelungen, die Nutzer davon zu überzeugen, dass ihre Suchmaschine so zuverlässig wie Google sein kann.

Ihr Marktanteil im Bereich der Suchmaschinen ist konstant niedrig, obwohl Bing die Standardsuchmaschine auf Windows-PCs ist.

Bing ging aus früheren Microsoft- Suchmaschinen (MSN, Windows Live Search, Live Search) hervor und ist laut Alexa Rank die mit Platz 30 eine dermeist besuchten Websites im Internet. Überwiegend wird die Bing Suche in den USA eingesetzt.


3. Yahoo

Yahoo belegt nicht nur den dritten Platz hinsichtlich des Marktanteils, sondern ist auch einer der beliebtesten Email-Anbieter weltweit. Mit einem Marktanteil von ca. 1,47% liegt er damit noch deutlich vor Baidu.

Mit einem Alexa-Rank von Platz 12 weltweit ist Yahoo damit eine der größten Plattformen für suchbezogene Dienste und Nachrichten.

4. Baidu

Im Asiatischen Raum gibt es selbstverständlich auch eigene Suchmaschinen, welche in der westlichen Welt weniger oder gar nicht zum Einsatz kommen. Baidu wurde im Jahr 2.000 gegründet und ist aktuell nicht nur die meistgenutzte Suchmaschine Chinas, sondern auch im Alexa Ranking auf Platz 4 im weltweiten Vergleich, was die meisten Nutzerzahlen angeht.

Baidu ist laut Statista in 2020 Marktführer auf dem chinesischen Suchmaschinenmarkt, mit einem Anteil von etwas mehr als 50,40%  . Die Dominanz schwankt allerdings - aufgrund der starken Konkurrenz durch die einheimische Rivalen Shenma und Haosou.

Baidu ist auf Mandarin ausgelegt und daher mit Hinblick auf die Qualität der Suchergebnisse nicht direkt mit Google vergleichbar – es ist allerdings für die ganze Welt verfügbar. Die Funktionen sind natürlich sehr ähnlich – denn genau wie bei Google ist es dort möglich, Anzeigen zu platzieren. Die Entwickler sind darüber hinaus auch bestrebt, Features wie Rich Snippets in die SERPs zu integrieren und so die Nutzererfahrung zu verbessern.

5. DuckDuckGo

DuckDuckGo ist die Suchmaschine der Wahl, wenn man mehr Wert auf Datenschutz legt – denn die Suchmaschine sammelt oder speichert keine persönlichen Informationen über die Benutzer oder gibt sie weiter. Dies ist insbesondere für Nutzer relevant, welche eine freie Suche wünschen, welche nicht von zielgerichteten Werbeanzeigen unterbrochen wird. Anzeigen gibt es zwar, allerdings werden diese nicht durch den Suchverlauf der Nutzer beeinflusst.


Im Gegensatz weit verbreiteten Glauben, hat DuckDuckGo keinen eigenen Suchindex (wie Google oder Bing), sondern sie generieren ihre Suchergebnisse aus einer Vielzahl von Quellen.

Mit anderen Worten, sie haben keine eigenen Daten, sondern sind auf andere Quellen (wie Yelp, Bing, Yahoo, StackOverflow) angewiesen, um Antworten auf die Fragen der Benutzer zu erhalten.

Dies ist eine große Einschränkung im Vergleich zu Google, das über eine Reihe von Algorithmen verfügt, um die besten Ergebnisse aus allen im Internet verfügbaren Websites zu ermitteln.

DuckDuckGo hat einen Alexa-Rank von 157 und ist damit noch deutlich hinter anderen Suchmaschinenanbietern platziert, hat jedoch im weltweiten Vergleich einen höheren Marktanteil als z.B. der russische Anbieter Yandex. Der Traffic der Suchmaschine stieg in den vergangen Jahren exponentiell an.

6. Yandex

Yandex hat laut statcounter als beliebteste russische Suchmaschine einen globalen Marktanteil von ca. 0,44% - Stand Oktober 2020.

Laut dem Alexa-Site-Rank belegt Yandex.ru aktuell Platz 50 der beliebtesten Websites im Internet. Die Suchmaschine ist in der russischen Sprache verfügbar.

Es wird auch in Belarus, Kasachstan, der Türkei sowie der Ukraine verwendet.

Die Suchmaschine ist insgesamt recht einfach zu bedienen und hat eine Reihe von sehr nützlichen Tools für Entwickler.  
Yandex präsentiert sich als ein Technologieunternehmen, das intelligente Produkte und Dienstleistungen auf der Grundlage von Machine-Learning entwickelt.

Laut Wikipedia betreibt Yandex die größte Suchmaschine in Russland mit etwa 64% Marktanteil in diesem Land.

Veröffentlicht am:
5.12.2020

Neue Beiträge aus den Bereichen SEO & Content Marketing.

Arbeiten Sie mit uns.

Für mehr Sichtbarkeit, Traffic & Umsatz.

Sie wollen mehr Sichtbarkeit, Reichweite und Umsatz?

Beratungstermin vereinbaren