Keyword Gap Analyse - die Keyword Analyse 2.0

Die Keyword Gap Analyse ist eine Methode, mit der man die Übereinstimmung von Keywords zwischen zwei oder mehr Websites vergleichen kann.

Keyword Gap Analyse - die Keyword Analyse 2.0

Keyword Analyse 2.0 - die Keyword Gap Analyse

Die Keyword Gap Analyse ist eine Methode, mit der man die Übereinstimmung von Keywords zwischen zwei oder mehr Websites vergleichen kann. Dies kann nützlich sein, um zu sehen, wo sich die Websites gegenseitig ergänzen oder widersprechen, und um festzustellen, welche Keywords für eine Website wichtig sind und welche eventuell vermisst werden. Die Analyse kann auch dabei helfen, die Sichtbarkeit und Leistung einer Website in Suchmaschinen zu verbessern, indem sichergestellt wird, dass die richtigen Keywords verwendet werden. Die Keyword-Gap Analyse ist ein entscheidender Bestandteil einer SEO-Konkurrenzanalyse.


Was ist eigentlich eine Keyword Gap?

Eine Keyword Gap ist eine Lücke oder Differenz in den Keywords, die von verschiedenen Websites verwendet werden. Wenn zum Beispiel eine Website bestimmte Keywords verwendet, die eine andere Website nicht hat, dann gibt es eine Keyword Gap zwischen diesen beiden Websites. Eine Keyword Gap Analyse kann helfen, solche Lücken zu identifizieren und zu verstehen, wie sie sich auf die Sichtbarkeit und Leistung von Websites in Suchmaschinen auswirken. Auf diese Weise können Maßnahmen ergriffen werden, um die Keyword-Strategie zu optimieren und die Sichtbarkeit und Leistung einer Website zu verbessern.

Wie sehen die ersten Schritte der Analyse aus?

Die ersten Schritte einer Keyword Gap Analyse könnten wie folgt aussehen:

  1. Sammeln von Keyword-Daten: Zunächst müssen die Keywords, die von der eigenen Website und von Konkurrenz-Websites verwendet werden, gesammelt werden. Dies kann mithilfe von Tools wie dem Google Keyword Planner oder anderen Keyword-Recherche-Tools geschehen.
  2. Erstellen einer Liste von relevanten Keywords: Anschließend sollten die gesammelten Keywords analysiert und eine Liste von relevanten Keywords erstellt werden. Diese Liste sollte die Keywords enthalten, die für die eigene Website am wichtigsten sind und die am häufigsten von Konkurrenz-Websites verwendet werden.
  3. Vergleichen der Keywords: Nachdem die relevanten Keywords identifiziert wurden, können sie verglichen werden, um festzustellen, welche Keywords von der eigenen Website verwendet werden und welche von Konkurrenz-Websites. Auf diese Weise kann man sehen, ob es Lücken oder Überschneidungen in den Keywords gibt und wie sich dies auf die Sichtbarkeit und Leistung der Websites in Suchmaschinen auswirkt.
  4. Entwicklung einer Keyword-Strategie: Sobald die Keyword Gap identifiziert wurde, kann man eine Keyword-Strategie entwickeln, um diese Lücken zu schließen und die Sichtbarkeit und Leistung der eigenen Website in Suchmaschinen zu verbessern. Dies kann durch die Integration von fehlenden Keywords in die eigene Website oder durch das Erstellen von Inhalten, die auf diese Keywords abzielen, geschehen.

Wann ist eine Keyword Gap Analyse sinnvoll?

Eine Keyword Gap Analyse kann sinnvoll sein, wenn man die Sichtbarkeit und Leistung seiner eigenen Website mittels Suchmaschinenoptimierung verbessern möchte. Sie kann helfen, Lücken in der Keyword-Strategie zu identifizieren und Maßnahmen zu ergreifen, um diese Lücken zu schließen und die Sichtbarkeit und Leistung der eigenen Website zu verbessern. Eine Keyword Gap Analyse kann auch nützlich sein, um festzustellen, welche Keywords von Konkurrenz-Websites verwendet werden und wie sich dies auf die eigene Website auswirkt. Auf diese Weise kann man sicherstellen, dass die eigene Website mit den richtigen Keywords optimiert ist, sich von der Konkurrenz abhebt und das Google Ranking verbessert.

Mit welchen SEO Tools kann ich eine Keyword-Gap Analyse durchführen?

Es gibt verschiedene SEO Tools, die eine Keyword Gap Analyse durchführen können. Einige Beispiele für solche Tools sind:

  • SEMrush: Dieses Tool bietet eine Keyword Gap Analyse-Funktion, die es ermöglicht, die Keywords von bis zu fünf Websites gleichzeitig zu vergleichen.
semrush.com
  • Ahrefs: Ahrefs bietet ebenfalls eine Keyword Gap Analyse-Funktion, die es ermöglicht, die Keywords von bis zu zehn Websites zu vergleichen.
ahrefs.com
serpstat.com

Es ist wichtig zu beachten, dass es auch viele kostenlose SEO-Tools gibt, die eine Keyword Gap Analyse durchführen können. Einige Beispiele für solche Tools sind Sistrix, SE Ranking oder  Keywordtool.io. Die genaue Funktionsweise und die verfügbaren Features können je nach Tool unterschiedlich sein, so dass es ratsam ist, verschiedene Tools auszuprobieren und zu vergleichen, um das für die eigenen Bedürfnisse am besten geeignete Tool zu finden.

Wie geht es nach der Keyword Gap Analyse weiter?

Nach der Keyword Gap Analyse sollte man eine Keyword-Strategie entwickeln, um die identifizierten Lücken in der eigenen Website zu schließen und die Sichtbarkeit und Leistung in Suchmaschinen zu verbessern. Dies kann durch die Integration von fehlenden Keywords in die eigene Website oder durch das Erstellen von Inhalten, die auf diese Keywords abzielen, geschehen. Es ist wichtig, die Keyword-Strategie regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie immer auf dem neuesten Stand ist und die Sichtbarkeit und Leistung der Website in Suchmaschinen verbessert.

Was mache ich, wenn ich Keyword Gaps gefunden habe?

Wenn man bei der Keyword Gap Analyse Lücken in der eigenen Website identifiziert hat, sollte man Maßnahmen ergreifen, um diese Lücken zu schließen und die Sichtbarkeit und Leistung der Website in Suchmaschinen zu verbessern. Dies kann durch die Integration von fehlenden Keywords in die eigene Website oder durch das Erstellen von Inhalten, die auf diese Keywords abzielen, geschehen. Es ist wichtig, die Keyword-Strategie regelmäßig zu überprüfen und zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie immer auf dem neuesten Stand ist und die Sichtbarkeit und Leistung der Website in Suchmaschinen verbessert.

Warum man bei SEO darauf achten darf, was die Konkurrenz tut

Es ist wichtig, die Aktivitäten der Konkurrenz im Bereich SEO zu verfolgen, da dies helfen kann, die eigene Keyword-Strategie zu optimieren und die Sichtbarkeit und Leistung der eigenen Website in Suchmaschinen zu verbessern. Wenn man weiß, welche Keywords von Konkurrenz-Websites verwendet werden, kann man sicherstellen, dass die eigene Website mit den richtigen Keywords optimiert ist und sich von der Konkurrenz abhebt. Es kann auch hilfreich sein, die SEO-Taktiken und -Techniken der Konkurrenz zu studieren, um von ihren Erfahrungen zu lernen und eventuell verbesserte Methoden für die eigene Website zu entwickeln.

Kostenlose Potenzialanalyse

In unserem kostenfreien Erstgespräch besprechen wir den Einsatz von SEO in Ihrem Marketing und mit welchen Ergebnissen Sie rechnen können.

Erstgespräch vereinbaren